An dem schönen Ort Victoria auf der kleinen Insel Gozo kommt keiner vorbei. Jeder, der mit der Fähre auf Gozo landet, der wird sich früher oder später im Zentrum der Insel bei Victoria finden. Auch wir waren mehrmals in Victoria und zwar nicht nur um einzukaufen, sondern auch um uns in den märchenhaften Gassen zu verlieren.

Die märchenhaften Gassen von Victoria auf der Insel Gozo

Wir verbrachten unsere Zeit sehr gerne in dem alten Stadtkern von Victoria. Es versetzte uns nicht nur zurück in die Vergangenheit, sondern vermittelte auch einen Einblick wie die Menschen heute noch in diesen engen Gassen leben. Besonders erstaunt waren wir, wie sauber die Gassen waren. 

Dort packt einen die Entdeckerlust immer wieder und man möchte unbedingt wissen, was sich hinter der nächsten Ecke verbirgt. Besonders wenn die Sonne scheint, findet man fast in jeder Gasse wunderschöne Fotomotive. Nur zu oft fragten wir uns, wem denn dieses oder jenes Haus gehört.

Die Gassen in Victoria auf Gozzo

Langweilig wurde es uns in Victoria nicht, denn es versteckten sich immer wieder kleinere Kunstgeschäfte, die Kreatives für zu Hause anboten. Wir fanden einen besonderen kleinen Laden, in dem Kinder Steine bunt anmalten und für einen Euro verkauften. Wir gönnten uns einen davon als Erinnerung.

Angemalte Steine als Geschenk für zu Hause

Insgesamt dreimal verirrten wir uns in den labyrinthartigen Gassen von Victoria, aber dennoch kamen wir irgendwie immer wieder an irgendeinem kleinen Marktstand heraus. Nicht selten ahnten wir schon am leckeren Geruch des frischen Gebäcks, dass hinter der nächsten Ecke etwas Leckeres auf uns wartet.

Markt in den Gassen bei Victoria auf Gozo

Eine krönende Zitadelle mitten in Victoria auf Gozo

Neben den wundervollen Gassen ist eine weitere Hauptattraktion in Victoria die Zitadelle, die mitten in Victoria über allem krönt und kilometerweit von verschiedenen Blickwinkeln aus zu sehen ist.

Die Zitadelle ist nicht schwer zu finden. Entweder folgt man einfach dem ganzen Touristenstrom oder der Beschilderung. Von außen sieht die Zitadelle wie eine große Burg aus. Umso mehr waren wir überrascht, dass sich dort ein ganzer Ort von verwinkelten Gassen und kleinen unbewohnten Wohnhäusern versteckten.

Zitadelle in Victoria

Zwei oder drei Stunden sollte man schon einplanen, um einmal drumherum zu laufen und die schönen Aussichten auf Gozo zu genießen. Denn von hier hat man bestimmt einen der schönsten Ausblicke über die Insel.

Aussicht von der Zitadelle in Gozo

Auch einen Blick über die Stadt Victoria ist besonders. Von oben kann man sehr schön die Bauweise und die typischen Flachdächer erkennen. Wurden früher wahrscheinlich noch Hühner auf den Dächern gehalten, werden diese heute mit Wasseranlagen und Sonnenpaneelen bestückt.

Victoria von oben

Zudem gibt es einen Bunker unter der Zitadelle, der im Zweiten Weltkrieg für Schutz gesorgt hat. Für uns war es interessant zu sehen, wie ganze Zimmer in Stein gehauen wurde und ein Geflecht aus Tunneln angelegt wurde.

Bunker unter der Zitadelle von Victoria auf Gozo

Info: Der Eintritt zur Burgstadt und dem Bunker ist kostenlos und man kann vieles erkunden. Das Museum und die Zitadelle (Kirche) kosten einige Euros an Eintritt.

Der Park in Victoria

Einige Male hatten wir uns in den schönen kleinen öffentlichen Park in Victoria zurückgezogen, um dort etwas zu essen. Am Wochenende gibt es dort auch einen kleinen Kunstmarkt, den man besuchen kann. Der Park ist nicht weit vom Busbahnhof entfernt und lädt zum Verweilen ein.

Park in Victoria auf Gozo

Fazit zu Victoria auf Gozo

Victoria ist eine schöne kleine Stadt, die uns ziemlich lebendig vorkam. Es ist ganz klar der Mittelpunkt auf Gozo. Wer Ruhe braucht, zieht sich in die umliegenden Orte zurück und wer wieder mehr Lebendiges braucht, der stattet Victoria einen Besuch ab. Victoria hat neben der schönen Altstadt, der Zitadelle und dem Park natürlich noch einige Märkte und kleinere Shopping-Meilen zu bieten. Die eine oder andere Stunde kann man sicherlich in Victoria verbringen.

       
*Klickt auf die Artikel, um weitere Informationen dazu bei Amazon zu erhalten.

Wie immer freuen wir uns über eure Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema.

Info: Wenn ihr über weitere Beiträge automatisch informiert werden wollt, dann könnt ihr euch rechts in unseren Newsletter eintragen.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei