Wärmestein mit Henkel für daheim und unterwegs

Backstein als Wärmestein

Schenke dir und deinen Freunden einen

Wärmestein mit Henkel

Du suchst etwas Besonderes. Etwas, das jeder kennt. Etwas, das Freude auslöst und Wärme ausstrahlt. Etwas, das dich abends wärmt. Etwas, das du verschenken kannst. Etwas Individuelles nur für dich. Etwas Einfaches. Etwas Besonderes……. wir haben das Richtige!

Unser Vorgeschichte

Zuerst hatten wir noch keinen Wärmestein: Wir machten uns ein heißes Getränk und es kühlte schnell ab. Wir machten uns etwas zu essen und es blieb nicht lange heiß. Wir hatten oft kalte Füße und sie wurden einfach nicht warm.  Wir gingen abends schlafen und zitterten im eiskalten Bett. Wir suchten eine einfache Lösung zum Wärmen!

Anwendungsbeispiel

Unsere Nachgeschichte

Dann hatten wir einen Wärmestein: Wir erhitzten zehn Minuten unseren Wärmestein. Wir stellten unsere Getränke und Speisen darauf und sie blieben länger heiß. Wir stellten unsere Füße darauf und sie blieben warm. Wir wickelten den Wärmestein in ein Tuch und legten  ihn vor dem Schlafengehen ins Bett. Im vorgewärmten Bett mussten wir nie wieder zittern. Wir fanden noch mehr Einsatzmöglichkeiten für den Wärmestein und schenkten auch unseren Freunden einen.

Den ausführlichen Blogbericht findet ihr hier:

Backstein als Campingheizung

Da wir gute Erfahrung mit unserem Wärmestein sammeln konnten, möchten wir euch ebenfalls das Nutzen von Wärmesteinen weiterempfehlen. Und wer einen Wärmestein mit Henkel und Gravur haben möchte, der kann diesen jetzt auch bei uns bestellen.

Mache deinen Wärmestein einzigartig

Lasse dir einen persönlichen Stein mit Gravur anfertigen. Du kannst zum Beispiel einen Namen, ein Datum oder irgendeinen Text eingravieren lassen. Du kannst auch jemandem einen Stein schenken, der sich dann nicht nur mit ihm wärmen, sondern sich durch ihn auch immer an dich erinnern wird!

Wärmestein mit Gravur

Hole dir jetzt deinen individuellen

Wärmestein!

Hier kannst du dir deinen eigenen Stein mit Henkel bestellen. Du kannst entweder unten auf den Kauf-Button klicken und einen Stein bestellen oder du kannst uns auch gerne eine E-Mail zusenden, wenn du einen Wärmestein mit Gravur haben möchtest:

Roter Backstein mit Henkel
(ohne Gravur)
10 min. erhitzen = ca. 1-2 Std. Wärme
Schamottestein mit Henkel
(ohne Gravur)
10 min. erhitzen = ca. 2-3 Std. Wärme
Schamotte- oder Backstein
mit Gravur
Nach Auswahl
*Roter Backstein *Schamottestein *Bettstein mit Gravur
13,95 € (inkl. Versand) 17,95€ (inkl. Versand) 0,80 € pro Buchstabe oder Symbol
Auf Anfrage ankontakt@bringhand.de

 

Anwendung des Wärmesteins

Du kannst deinen Wärmestein auf verschiedene Weise nutzen.

Du kannst den Stein sowohl zu Hause als auch unterwegs nutzen. Wenn du den Stein erhitzen kannst, dann kannst du überall die Wärme des Steins genießen. Ein Wärmestein eignet sich zum Beispiel, um ein Bett vorzuwärmen, um sich selber daran zu wärmen, um Essen und Getränke warm zu halten, um Muskelverspannungen zu lösen oder um die Füße zu wärmen. Wenn jemand unter Neurodermitis leidet, hilft die Steinwärme ganz besonders und trägt zum Abklingen des Ekzems bei.

Stein aufwärmen

Ob man den Wärmestein vorher auf dem Gaskocher, Herd oder einem Lagerfeuer erhitzt, ist völlig irrelevant. Hauptsache, dem Backstein wird Hitze zugeführt, die er gemächlich wieder abgeben kann. Dabei reichen in der Regel 10 Minuten Hitze, damit der Stein zwei bis drei Stunden Wärme abgeben kann.

Zitat im Bettstein

 


Weitere Informationen

  • Rückgabe und Garantie: Die Steine werden per Hand bearbeitet und auf Bestellung angefertigt. Deshalb können die Steine nicht zurückgenommen werden.
  • Versand: Es dauert 1-3 Tage, bis ein Stein ohne Gravur versendet wird. Bestellungen mit Gravur können gewöhnlich bis zu fünf Tage dauern, bis sie versendet werden.
  • Bezahlung: Die Zahlung kann per Paypal (klicke auf Kaufbutton), per Überweisung (per E-Mail kontaktieren) oder Bar bei Abholung erfolgen.

Haftungsausschluss

  • Je nach Stein kann sich die Wärmespeicherfähigkeit unterscheiden. Auch die Dauer der Wärmeabgabe kann sich unterscheiden. Diese ist von der Außentemperatur, der Hitzedauer und der Steinart abhängig. Wir können deshalb keine Garantie für eine bestimmte Wärmedauer geben. Die im Text beschriebene Wärmedauer entspricht unseren Erfahrungen.
  • Wir übernehmen keine Haftung für unsachgemäße Verwendung des uns verkauften Steins. Insbesondere wenn der  heiße Stein direkt nach dem Erhitzen angefasst oder irgendwo abgestellt wird und dadurch Verbrennungen entstehen, können wir für diese Schäden nicht aufkommen. 

It's only fair to share...Share on Facebook0Share on Google+1Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn1Pin on Pinterest0Email this to someone